Neues

Rehkitz-Saison 2019

Über 90 Rehkitze und 5 Feldhasen aus den Wiesen geborgen

 

Trotz der Anspannung des Anfangs, erster technischer Holprigkeiten und einem überwältigenden Ansturm an Anfragen haben wir es atemlos geschafft, bisher mehr als 9o Rehkitze vor dem Mähtod zu bewahren. Die Einsätze begannen ab 4.30 morgens, im Mai noch bei überraschender Kälte und schwerem, nassem Gras. Das Bergen erwies sich als körperliche Anstrengung über viele Stunden hinweg.

Wir danken aufrichtig allen Spendern und Unterstützern, die einen großen Anteil an jedem einzelnen geretteten Lebewesen haben.
Die Drohne bewährt sich!

Ein großer Dank auch an die Jäger und Landwirte, die uns gerufen haben. Dank der Offenheit, Zuarbeit und der genauen Auskünfte über kritische Wiesenabschnitte konnten wir effektiver arbeiten, Zeit sparen, und mehr Wiesen abfliegen. Mancher mußte mit dem Mähen auf uns warten, oder das Mähen vorziehen, damit das geborgene Kitz nicht zu lange in Gefangenschaft verbleiben muß. Danke – für diese Menschlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.